Home | News | Support | Kontakt | AGB | Zahlungsarten | Widerrufsrecht | Impressum | Kunden Login
   
+49 (0)6190 97 42 419

Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr
Sie telefonieren mit uns festnetzgünstig!

Live Chat / Kontakt
   

LiveConfig Server Control Panel von Keppler-IT GmBH


 
 

LIVECONFIG LIZENZEN

Einfaches und unkompliziertes Webhosting über LiveConfig...

Wir nutzen LiveConfig schon seit vielen Jahren als Business Partner auf unseren Serverfarmen und wissen die unkomplizierte und schnelle Anwendung mit LiveConfig als Server Verwarltungsoberfläche als echte Confixx Alternative zu schätzen.

Dabei ist LiveConfig das weltweit erste minimalinvasive Server Control Panel. Es ermöglicht die bequeme Konfiguration und Verwaltung von Webspace, E-Mail-Postfächern, Datenbanken über eine moderne Web-Oberfläche.

Dabei ist LiveConfig besondres ressourcenschonend, es belegt bis zu 80% weniger Arbeitsspeicher und bis zu 99,5% weniger Dateien als andere Produkte. Dadurch profitieren nicht nur unsere Webhosting Kunden die Webspace Tarife bei uns haben, sondern auch Virtual Server Kunden, die eine minimalinvasive Hosting Lösung zum Fairen Preis benötigen.

LiveConfig ist von der Keppler-IT, hier erhalten wir schon seit vielen Jahren erstklassigen Support, dieser Support ist im übrigen nicht selten Chefsache bei der Keppler-IT.

Integrierte Lösung
LiveConfig benötigt kein PHP, MySQL oder Apache-Webserver, es läuft komplett eigenständig. Sie haben also nicht mehr das Risiko, dass zum Beispiel nach einem PHP-Update das Control-Panel nicht mehr funktioniert.

Minimal-invasiv
LiveConfig erkennt automatisch die verwendete Distribution und konfiguriert deren Pakete so wie es sich für die jeweilige Distribution gehört.

LiveConfig Endkunden Webadministration Vorstellung

Sehen Sie auch LiveConfig Tutorial um kostenlosen SSL-Zertifikate zu registrieren: Let’s Encrypt Zertifikat (SSL Zertifikat Anlegen und Verwalten)


LiveConfig Web-Anwendugen mit 1-Klick Assistenten installieren


LiveConfig Web-Anwendugen Installieren

   
Contao

Contao

Contao ist ein barrierefreies Open Source Content Management System. Das früher als "TYPOlight" bekannte CMS bietet einen hohen Sicherheitsstandard und erlaubt die Entwicklung suchmaschinenfreundlicher und barrierefreier Webseiten. Abgerundet wird Contao durch eine umfangreiche Rechteverwaltung, einen "Live Update Service" und viele integrierte Module (News, Kalender, Formulare, etc.).

Drupal

Drupal

Drupal ist ein Content Management System (CMS) zur Erstellung und Verwaltung dynamischer Websites. Es kommt häufig auch zum Aufbau von Community-Websites und Blogsystemen zum Einsatz.

Gallery

Gallery

Gallery ist eine Open-Source-Software zur web-basierten Verwaltung von Fotoalben. Gallery bietet eine intuitive Möglichkeit zur nahtlosen Integration einer Fotoverwaltung in die eigene Website - egal ob es sich dabei um eine kleine, private Website oder um eine große Community-Website handelt.

Joomla

Joomla

Joomla! ist ein populäres Content-Management-System (CMS), das aus dem Open-Source-Projekt Mambo hervorgegangen ist. Es ermöglicht die Erstellung von dynamischen Webseiten, die flexibel bearbeitet werden können. Mit entsprechenden Plug-Ins können damit auch Verzeichnisse, Intranets, Soziale Netze, Online-Shops u.v.m. eingerichtet werden.

MediaWiki

MediaWiki

MediaWiki ist eine frei verfügbare Verwaltungssoftware für Inhalte in Form eines Wiki-Systems, was bedeutet, dass jeder Benutzer die Inhalte per Zugriff über den Browser ändern kann. Sie wurde ursprünglich für die freie Enzyklopädie "Wikipedia" entwickelt und wird für eine Vielzahl anderer Projekte im Internet oder in Intranets verwendet.

Roundcube Webmail

Roundcube Webmail

Roundcube Webmail ist ein Browser-basierter, mehrsprachiger IMAP-Client mit einer Programm-ähnlichen Benutzeroberfläche. Es bietet den vollen Funktionsumfang, den man von einem E-Mail-Programm erwartet, inklusive MIME-Unterstützung, Addressbuch, Ordnerverwaltung, Nachrichtensuche und Rechtschreibprüfung. (Bereits vorinstalliert: https://webmail.cplogin.eu )

Typo3

Typo3

Typo3 ist ein großes Content Management System (CMS) zur Verwaltung von Inhalten im Internet und Intranet. Es wird häufig von Agenturen und Unternehmen eingesetzt und benötigt eine gewisse Einarbeitungszeit, ist dafür jedoch sehr mächtig und individuell anpassbar.

Wordpress Blog

Wordpress

WordPress ist eine sehr leicht zu bedienende aber gleichzeitig flexible und erweiterbare Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Häufig wird WordPress für Weblogs (Blogs) eingesetzt, aber auch "normale" Websites lassen sich damit einfach und schnell realisieren.

PhpmyAdmin

PHPMyAdmin

phpMyAdmin ist eine freie Software zur Verwaltung von MySQL-Datenbanken über eine Weboberfläche. phpMyAdmin ermöglicht die Verwaltung von Tabellen, Feldern, Beziehungen, Indexen, Benutzern und Berechtigungen sowie die direkte Ausführung beliebiger SQL-Befehle. (Bereits vorinstalliert: https://phpmyadmin.cplogin.eu )

Magento Community Edition

Magento

Mit der Magento Community Edition steht eine mächtige, flexible und stark erweiterbare eCommerce-Lösung zur Verfügung. Diese Installation enthält zudem die FireGento-Erweiterung "MageSetup", welche die Einrichtung vereinfacht und Anforderungen vieler nationaler Gesetze berücksichtigt.

xtcModified

xtcModified

xtcModified ist eine kostenlose Shopsoftware. Sie basiert auf dem Shopsystem xt:Commerce 3.0.4-SP2.1 der Firma xt:Commerce GmbH, wird jedoch völlig unabhängig davon weiterentwickelt.

   

Das Plus an Geschwindigkeit

Auf allen unseren Server-Systeme von HOSTING-STATION55 ist HTTP/2 mit PHP 7 und folgende Modulen Installiert: Mod_deflate GZip, Mod_expires, Mod_headers und Mod_rewrite, sowie Keep-Alive.

Auf Server mit LiveConfig ist zusätzlich noch das Modul: mod_pagespeed installiert und ermöglichst ein noch schnelleres Laden Ihrer Webseiten und Projekten.

Mehr Geschwindigkeit mit Google Apache Modul: mod_pagespeed, dabei übernimmt mod_pagespeed von Google automatisch die Optimierung von Inhalten auf Ihrer Webseite, es werden beispielsweise auch Javascripte und CSS Dateien kombiniert, dabei erhält der Internet Browser von mod_pagespeed Anweisungen, welche Daten in den Cache abgelegt werden.

Weniger ist manchmal mehr...

Einer der großen Vorteile von Keppler-IT GmbH LiveConfig ist sein Kern. Im Gegensatz zu beispielsweise Parallels Plesk mit über 16.000 Dateien, Parallels Confixx mit beinahe 8.000 Dateien, besteht LiveConfig nur lediglich aus ca. 50 Dateien.

Damit installiert LiveConfig 99,5% weniger Dateien ¹ als Plesk® und benötigt bis zu 80% weniger Arbeitsspeicher².

¹ Vergleich der Anzahl installierter Dateien von Plesk 11.0.9, Confixx 3.9 und LiveConfig 1.6.2-r2195 vom 18.03.2012, jeweils auf der selben Debian GNU/Linux 6.0.7 Minimalinstallation.
² Plesk benötigt im "VPS-optimierten Modus" noch 57 MB RAM, normalerweise sogar 170 MB. LiveConfig dagegen verwendet nur rund 10 MB RAM.

LiveConfig ist außerdem keine PHP/MySQL Anwendung, sondern vollends in C/C++ umgesetzt, damit läuft LiveConfig vollkommen unabhängig von den installierten Diensten und Distribution…

 

LiveConfig geht neue Wege...

LiveConfig ist eine völlig neuartige Software zur Verwaltung von Servern.

  • Benutzerfreundlich und performant

    LiveConfig ist sehr benutzerfreundlich, zuverlässig und mit nur 49 Dateien, die Installiert werden auch sehr performant. Deshalb kommen Einsteiger, wie auch Profi Webhoster bestens mit LiveConfig zurecht, Benutzer (Endkunden und Reseller) kommen mit LiveConfig intuitiv zurecht und erlernen schnell die Benutzung.

  • LiveConfig unterstützt Auto-Discovery

    LiveConfig unterstützt Auto-Discovery bzw. Autoconfig, so dass sich viele E-Mail-Programme wie Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird automatisch konfigurieren können.

  • IPv6

    LiveConfig unterstützt auch IPv6 in vollem Umfang. LiveConfig unterstützt Sie dabei mit optionaler Dual-Stack-Konfiguration und einer übersichtlichen Adressverwaltung.

  • LiveConfig is eine eigenständige Anwendung

    LiveConfig ist außerdem ein "minimal-invasives" Control-Panel, welches automatisch die eingesetzte Distribution erkennt und deren bereitgestellte Programmpakete konfiguriert. Dazu benötigt LiveConfig weder Perl PHP noch Python, sondern läuft als eigenständige Anwendung.

  • Minimal-Invasiv

    LiveConfig erkennt automatisch, auf welcher Distribution es installiert ist und konfiguriert deren Pakete, statt proprietäre Pakete aufzudrücken.

  • Multi-Server-fähig

    Mehrere Server können zentral unter einer Oberfläche verwaltet werden. Webspace, Datenbanken und E-Mail auf verschiedenen Servern? Kein Problem!

  • Sicherheit

    Verschiedenen Methoden zur Zwei-Faktor-Authentifizierung, eine konfigurierbare Passwort-Policy und viele weitere Funktionen schützen den Zugriff auf LiveConfig.

  • DNSSEC

    Mit nur zwei Mausklicks können Sie DNSSEC für Domains einrichten. LiveConfig kümmert sich um Erzeugung und Aktualisierung der Schlüsseldaten.

  • Braucht kein PHP/MySQL

    LiveConfig ist in C/C++ programmiert und benötigt somit kein PHP. Nebenwirkungen nach PHP-Updates sind damit ausgeschlossen.

  • SOAP-API

    Über die SOAP-Schnittstelle können Sie LiveConfig auch ohne Browser ansteuern.

  • Aktuelle Änderungen immer im Überblick:

    https://www.liveconfig.com/de/changelog

 

LiveConfig Funktionen im Überblick


  • Verwaltung von Resellern, Kunden und Benutzern

    Personendaten werden in "Handles" verwaltet. Beliebige Reseller-/Kunden-Hierarchien. Mehrere Benutzer pro Kunde möglich. Individuelle Berechtigungen pro Benutzer möglich.

  • Webspace-Einstellungen

    Domains-/Subdomains konfigurieren. E-Mail-Postfächer und -Adressen einrichten. Datenbanken anlegen und löschen. Statistiken zur Ressourcen-Nutzung. Passwortschutz für Verzeichnisse. Cron-Jobs. Fehlerprotokoll (error.log) aktivieren. Live Log-Anzeige.

  • PHP-Einstellungen

    Umschalten zwischen verschiedenen PHP-Versionen (z.B. 5.3, 5.4, 5.5, 5.6). Verwaltung von php.ini-Einstellungen global, pro Vertrag oder durch Kunden.

  • Hosting-Angebote

    Endkunden- und Reseller-Angebote. Statistiken zur Nutzung der Angebote. Abweichende Leistungen individuell aktivierbar.

  • Let's Encrypt SSL Zertifikate

    Registrieren Sie kostenlose Let's Encrypt SSL/TLS Zertifikate.

  • E-Mail-Adressen

    Aliase, Weiterleitungen, Autoresponder, IMAP-Quota, Quota-Warnung, Blacklists, Whitelists, Greylisting, Spam-Bewertung, Antivirus, DKIM.

 
  • E-Mail Autokonfiguration

    Unterstützt Autoconfiguration (Thunderbird, KMail) und Autodiscover (ab Outlook 2007).

  • Application Installer

    Installiert beliebte Web-Anwendungen mit nur wenigen Mausklicks.

  • Systeminformationen

    Informationen zu CPU, RAM, Speicherplatz, Traffic, IP-Adressen.

  • SOAP-Schnittstelle

    Möglichkeit zur Anbingung an eigene Bestellsysteme. Migration von Kundendaten aus Confixx® zu LiveConfig.

  • IFRAME-API

    Eigene Inhalte (Informationsseiten, Bestellsysteme, CRM-Anbindung, etc.) nahtlos in LiveConfig integrieren.

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Sichere Anmeldung nach standardisiertem TOTP-Verfahren (RFC 6238, z.B. mit Google Authenticator) oder mit FIDO-U2F-Geräten (wird derzeit nur vom Chrome-Browser unterstützt).

Unterstützte Software

  • Apache httpd (2.2.x, 2.4.x)

    Virtuelle Hosts, SSL (exklusiv/SNI), SSI, CGI (suExec), PHP (suPHP, FastCGI), .htaccess

  • NGINX (ab 0.7)

    Virtuelle Hosts, SSL (exklusiv/SNI), SSI, PHP (FastCGI)

  • MySQL (5.x) / MariaDB / Percona

    Anlegen und Löschen von Datenbanken und Benutzern. Individuelle Passwörter je Datenbankbenutzer. Übersicht über Speicherverbrauch. Tabellenstatistiken.

 
  • ProFTPd / vsftpd

    Virtuelle FTP-Accounts.

  • Postfix

    SMTP-Server. SSL/TLS-Support. Spamfilter (SpamAssassin) und Virenfilter (ClamAV). DKIM (OpenDKIM). Greylisting (Postgrey).

  • Dovecot

    POP3/IMAP-Server. SSL/TLS-Support.

Hardwareanforderungen

  • 30 MB freier Speicherplatz

  • 15 MB freier Arbeitsspeicher

  • irgendeine x86-CPU (Intel, AMD, ...), 32 oder 64 bit

LiveConfig benötigt sehr wenig CPU und sehr wenig Arbeitsspeicher und benötigt damit kaum mehr Ressourcen als ein LiveConfig-Client. Deshalb ist LiveConfig gerade für kleinere System und Virtual Server bestens geeignet, es nimmt Ihnen nicht die wertvollen Ressourcen weg, die Sie für Ihre Web-Anwendungen benötigen werden.

Softwareanforderungen

LiveConfig benötigt lediglich die vom Betriebssystem standardmäßig installierten C-Bibliotheken (libc). Mehr nicht.

Unterstützte Betriebssysteme

  • Debian GNU/Linux 7.x (Wheezy), 8.x (Jessie), 9.x (Stretch)
  • Ubuntu Linux 14.04 LTS, 16.04 LTS, 17.x
  • CentOS 6/7
  • OpenSUSE Leap 42.3

Unterstützte Server-Software

Folgende Server-Software kann mit LiveConfig verwaltet werden:

  • Apache httpd 2.2.x/2.4.x
  • NGINX (derzeit noch experimentell stand 25.6.2018)
  • PHP 5.x/7.x (mod_php, suPHP, FastCGI)
  • MySQL, MariaDB
  • Postfix
  • Dovecot 1.x/2.x
  • BIND DNS (9.x)

Browser-Anforderungen

LiveConfig funkioniert mit jedem halbwegs aktuellem Browser. Es wird lediglich JavaScript benötigt - kein Flash, kein Java, keine sonstigen Plugins.

 

Einsatzmöglichkeiten von LiveConfig

Shared Webhosting

Mit LiveConfig steuern Sie Ihre Shared-Hosting-Server bequem und flexibel. Sie können verschiedene Hosting-Angebote anlegen, die Berechtigungen und Ressourcen Ihrer Kunden genau verwalten, und auf Wunsch bestimmte Dienste wie E-Mail oder Datenbanken auf zentralen Servern anbieten. Bei Bedarf fügen Sie einfach weitere Server hinzu, welche Sie zentral über eine LiveConfig-Installation verwalten.

Managed Server

Mit LiveConfig gestatten Sie Ihren Kunden auf "Managed Servern" bestimmte Tätigkeiten wie z.B. das Anlegen von Benutzern oder die Konfiguration von Webspace selbständig durchzuführen. Gleichzeitig haben Sie und Ihre Kunden einen Überblick über die Ressourcennutzung, wie z.B. Traffic-Verbrauch.

"root"-Server

Auf einem "root"-Server erleichtert LiveConfig Ihnen die Konfiguration einer Vielzahl von Diensten: Webserver, Mailserver und DNS-Server verwalten Sie somit bequem über eine Web-Oberfläche. Die Konfigurationsdateien erzeugt LiveConfig genau so, wie es in der von Ihnen verwendeten Distribution üblich ist.

 

LiveConfig Server Control Panel Video Vorführung

   
Liveconfig Packung

Tutorial Videos zu LiveConfig in HD

LiveConfig Handbuch

Wiki / FAQ zu LiveConfig

   

HOSTING-STATION55 ist Business Partner für LiveConfig Lizenzen

STATION55 ist Business Partner für LiveConfig® Lizenzen (Basic, Standard oder Business) Bei uns können Sie Lizenzen sowie weitere Services rund um LiveConfig erwerben.

LiveConfig Business Partner

LiveConfig® Basic Standard Business
Lizenz geeignet für
Diese LiveConfig Lizenz ist geeignet für folgenden Betrieb / Server
Für privat genutzte oder virtuelle Server Verwaltet einen Server; unbegrenzte Anzahl an Kunden/Benutzern Zur Verwaltung mehrerer Server*; unbegrenzte Anzahl an Kunden/Benutzern
Kunden verwalten
Sie können eigene Kunden in LiveConfig anlegen und verwalten
Benutzer verwalten
Anzahl der Benutzer, die mit LiveConfig verwaltet werden können
10 Benutzer Unbegrenzte Anzahl an Kunden/Benutzern Unbegrenzte Anzahl an Kunden/Benutzern
Hosting-Angebote verwalten
Hosting Angebot-Vorlagen erstellen und bearbeiten
Webspace konfigurieren
Webspace konfigurieren
E-Mail-Server konfigurieren
E-Mail-Server konfigurieren
DNS-Server konfigurieren
DNS-Server konfigurieren
Mehrere Server verwalten
Sie können mehrere Server mit LiveConfig verwalten
SOAP-API
Nutzung der SOAP-API Schnittstelle
Testlizenz möglich
Auf Anfrage können Sie LiveConfig mit einer 30 Tage Testlizenz nutzen
Vertragslaufzeit
Kündbar 1 Monat vor Ablauf der Laufzeit, ansonsten verlängert sich die Vertragslaufzeit jeweils um die vorgegebene Zeit
1 Monat 1 Monat 1 Monat
Preis/Monat: LiveConfig Basic Bestellen

LiveConfig Basic Bestellen
LiveConfig Standard Bestellen

LiveConfig Standard Bestellen
LiveConfig Business Bestellen

LiveConfig Business Bestellen

*) Für jeden weiteren verwalteten Server wird eine eigene Lizenz (Basic, Standard oder Business) benötigt. *Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Die angegebenen Preise sind Monatsgebühren und für die gesamte Vertragslaufzeit im Voraus fällig.

 

Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller wie beispielsweise: Plesk und Confixx sind eingetragene Marken der Parallels Holdings Ltd. sowie Keppler-IT GmBH